Prozesse von A bis Z

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht stets der Kunde und seine Interessen. Durch unser umfassendes Risikomanagement werden Mitarbeiter und Sachwerte geschützt, die Rechte des Kunden gewahrt sowie seine Erträge gesichert. Unser Risiko- und Versicherungsmanagement fußt dabei auf vier Säulen:  Dialog – Strategie – Umsetzung – Steuerung.

Dialog

Als unabhängiger Versicherungsberater erstellen wir gemeinsam mit unseren Kunden eine RISKmap (Risikoplanung): Die Risken werden erhoben (Risikoidentifikation), geprüft (Risikoanalyse) und am Versicherungsmarkt ausgeschrieben (Risikopolitik).

Strategie

In enger Abstimmung mit unseren Kunden bestimmen wir die Vorgehensweise, die zum optimalen Ergebnis führt: Wie lassen sich Risken vermeiden, beherrschen oder vermindern? Welche Risken sollte man überwälzen (versichern), welche kann man selbst tragen?

Umsetzung

Zu unseren Stärken zählt eine hohe Durchsetzungskraft der Interessen und Rechte unserer Kunden. Dank 50jähriger Markterfahrung und höchstem Branchenverständnis erreichen wir für unsere Kunden beste Konditionen sowie maßgeschneiderte Lösungen und bieten ein erfolgreiches Schadenmanagement.

Steuerung

Für unsere Kunden managen wir allerdings nicht nur den Schadensfall, sondern alle Versicherungsangelegenheiten. Wir kümmern uns um die Kommunikation mit der Versicherung, überwachen die Prozesse und berichten unseren Kunden.

Öffunungszeiten
  • Mo - Do:

    07:45 - 16:30

  • Freitag:

    07:45 - 12:45